14.04.21 Marktüberblick

PlusMarkets AnalysisApril 14, 2021

Märkte jubeln über harmlose Inflation, verkraften Rückschläge bei Kryptowährungen und warten auf Powell

Die Märkte bleiben angesichts der relativ harmlosen Inflation und trotz einer Pause bei den Impfstoffen von J&J optimistisch. Lagarde von der EZB, Powell von der Fed und andere Zentralbanker sind im Blick. Kryptowährungen klettern auf neue Höchststände.
Mehrere US-Aktienindizes haben neue Rekordhöhen erreicht und ziehen auch die asiatischen und europäischen Märkte nach oben. Die US-Inflation stieg im März an, blieb aber hinter den Befürchtungen zurück: Der Kern-Verbraucherpreisindex erreichte 1,6 % im Jahresvergleich, was einen Aufschwung ermöglicht.
Der US-Dollar ist inmitten dieser risikofreudigen Stimmung und nach einer 30-jährigen Treasury-Auktion, die von den Anlegern stark nachgefragt wurde, unter Druck geraten. Die Benchmark-Renditen für zehnjährige Anleihen sind auf rund 1,60 % gefallen.
Siehe US-Inflationsanalyse: Der Jüngste Tag wird warten, aber ein zweiter „Verkauf der Tatsache“ auf dem Dollar sieht nahe aus

EUR/USD wechselt trotz eines Rückschlags bei der europäischen Impfkampagne den Besitzer über 1,1950. Johnson & Johnson hat die Lieferungen seiner Einzelimpfungen COVID-19 an den alten Kontinent ausgesetzt, nachdem in den USA Bedenken wegen Blutgerinnseln aufgekommen waren.
Die FDA pausierte die Impfungen, nachdem sechs Fälle mit J&Js Impfstoffen in Verbindung gebracht wurden. Ohne die Impfstoffe des Pharmaunternehmens wird die EU 70% der Bevölkerung erst im Dezember statt im Sommer immunisieren, doch die Verzögerung könnte nur vorübergehend sein. Die Präsidentin der Europäischen Zentralbank, Christine Lagarde, wird im Laufe des Tages eine Rede halten.
GBP/USD klettert in Richtung 1,38 und USD/JPY handelt um 109. NZD/USD liegt um 0,71 und profitiert von der Schwäche des Greenbacks und der Ablehnung der Zinsentscheidung der Reserve Bank of New Zealand, die die Zinsen unverändert ließ.
Jerome Powell, der Vorsitzende der Federal Reserve, und drei seiner Kollegen werden später am Tag sprechen, parallel zur Veröffentlichung des Beige Book der Bank, das anekdotische Beweise über die wirtschaftliche Aktivität im ganzen Land enthält. Die Botschaft der Fed war, dass die höhere Inflation im Frühjahr vorübergehend ist und dass sie die Politik akkommodierend halten wird, bis sich die Beschäftigungssituation wesentlich verbessert.

https://www.fxstreet.com/news/forex-today-markets-cheer-tame-inflation-shrug-off-vaccine-setbacks-as-cryptos-soar-powell-awaited-202104140638





USD/CAD stürzt in Richtung 1,2260, große Woche für den Loonie – Credit Suisse

Die Ökonomen der Credit Suisse bleiben vor der Bekanntgabe des Haushaltsplans in der nächsten Woche am 19. April und der Zinsentscheidung der BoC am 21. April bullish für den Loonie und halten ein Ziel von 1,2260 USD/CAD.
Es ist unwahrscheinlich, dass die Bank of Canada zurückstecken wird.

„Wir sehen die COVID-19- und Lockdown-bedingten Risiken für den Wachstumsausblick vorerst als begrenzt an und werden teilweise durch die Aussicht auf zusätzliche Fiskalausgaben ausgeglichen.“

„Die Bank of Canada könnte einen sehr schrittweisen Plan zur Reduzierung der Asset-Käufe ankündigen: wir denken, dass dies zu der bereits laufenden Reduzierung des Bilanzwachstums beitragen würde, mit positiven Auswirkungen auf den CAD.“

„Unsere Sicht auf den CAD ist konstruktiv, mit einem Ziel von 1,2260 USD/CAD auf Sicht von drei Monaten, und basiert hauptsächlich auf der Erwartung eines positiven Wachstums-Spillover von den fiskalischen Impulsen in den USA.“

https://www.fxstreet.com/news/usd-cad-to-plunge-towards-12260-big-week-ahead-for-the-loonie-credit-suisse-202104140722

https://www.investing.com/currencies/usd-cad-chart

EUR/USD stoppt seinen Anstieg bei 1,20 aufgrund von Impfstoffsorgen

EUR/USD ist gestiegen, nachdem die US-Inflation hinter den Befürchtungen der Investoren zurückblieb. Allerdings könnten überkaufte Bedingungen und eine Impfstoffangst eine Pause verursachen und verhindern, dass das Paar über die 1,20-Marke steigt, berichtet FXStreet’s Analyst Yohay Elam.

Der Stopp des Impfstoffvertriebs von J&J kann den Ausstieg Europas aus der Covid-Krise verzögern

„Jerome Powell, Vorsitzender der Federal Reserve, wird später sprechen und könnte sich bestätigt fühlen, dass sein Beharren darauf, dass die Inflation vorübergehend sein wird, sich als richtig erweist – zumindest für den Moment. Die mächtigste Zentralbank der Welt hat nicht nur zur Geduld mit der Inflation gemahnt, sondern will auch einen deutlichen Anstieg der Beschäftigung sehen, bevor sie sich bewegt. Das kann noch lange dauern. In der Zwischenzeit könnte der Dollar unter anhaltendem Druck bleiben.“
„Die US-Gesundheitsbehörde FDA hat empfohlen, die Impfungen des Unternehmens zu pausieren, nachdem bei 6,8 Millionen geimpften Personen sechs Fälle von seltenen Blutgerinnseln aufgetreten waren. Die Untersuchung wird wahrscheinlich mehrere Tage dauern.“
„Der Euro wurde in Mitleidenschaft gezogen, als J&J prompt beschloss, den Versand seiner Impfstoffe in europäische Länder zu pausieren – aus ‚Vorsicht‘. Während die USA nicht auf die Einheitslösung der Firma angewiesen sind, um ihre Ziele zu erreichen, könnte der alte Kontinent eine Verzögerung von 3-4 Monaten erleiden, um 70% seiner Bevölkerung zu erreichen. Der Verlust einer weiteren Sommersaison könnte verheerend sein.“
„Der Relative-Stärke-Index flirtet mit 70 – an der Grenze zu überkauften Bedingungen und signalisiert einen möglichen Rückgang.“
„Der kritische Widerstand liegt bei 1,1990, einem Doppel-Top vom März. Es folgen 1,2025 und 1,2110, Niveaus, die schon früher in diesem Jahr gesehen wurden.“
„Unterstützung wartet bei 1,1950, einer Widerstandslinie von Ende März, gefolgt von 1,1925, einer Obergrenze von letzter Woche.“

https://www.fxstreet.com/news/eur-usd-to-stop-its-advance-at-120-amid-vaccine-concerns-202104140728

https://www.investing.com/currencies/eur-usd-chart

Rechtlicher Hinweis:
Das Material enthält weder eine Aufzeichnung unserer Handelspreise noch ein Angebot oder eine Aufforderung zum Abschluss einer Transaktion mit einem Finanzinstrument. UR Trade Fix Ltd. übernimmt keine Verantwortung für die Verwendung dieser Kommentare und die sich daraus ergebenden Konsequenzen. Es wird keine Zusicherung oder Garantie für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen gegeben. Folglich handelt jede Person, die sich auf diese Informationen stützt, auf eigenes Risiko. Die Analyse bezieht sich nicht auf die spezifischen Anlageziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie möglicherweise erhält. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Ergebnisse und zukünftige Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.
Diese Kommunikation wurde nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Forschung erstellt und wird daher als Marketingkommunikation betrachtet. Obwohl wir nicht ausdrücklich gezwungen sind, vor der Veröffentlichung unserer Forschungsergebnisse zu handeln, versuchen wir nicht, einen Vorteil daraus zu ziehen, bevor wir sie unseren Kunden zur Verfügung stellen. Wir sind bestrebt, wirksame organisatorische und verwaltungstechnische Vorkehrungen zu treffen, aufrechtzuerhalten und zu betreiben, um alle angemessenen Schritte zu unternehmen, um zu verhindern, dass Interessenkonflikte ein wesentliches Risiko für die Interessen unserer Kunden darstellen oder zu einem solchen führen. Wir betreiben eine Politik der Unabhängigkeit, die von unseren Mitarbeitern verlangt, bei der Erbringung unserer Dienstleistungen im besten Interesse unserer Kunden zu handeln.

It has not been prepared in accordance with legal requirements designed to promote the independence of research, and as such it is considered to be marketing communication. Although we are not specifically constrained from dealing ahead of the publication of our research, we do not seek to take advantage of it before we provide it to our clients. We aim to establish, maintain and operate effective organizational and administrative arrangements with a view to taking all reasonable steps to prevent conflicts of interest from constituting or giving rise to a material risk of damage to the interests of our clients. We operate a policy of independence, which requires our employees to act in our clients’ best interests when providing our services

Risiko-Haftungsausschluss: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund von Hebeleffekten schnell Geld zu verlieren. 71.26% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Regionale Beschränkungen: Für weitere Informationen darüber, wo das Unternehmen seine Dienstleistungen erbringt, klicken Sie hier

Risiko-Haftungsausschluss: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund von Hebeleffekten schnell Geld zu verlieren. 71.26% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.